Rucola-Salat mit Chicorée und Ziegenkäse

Rucola-Salat mit Chicorée und Ziegenkäse

Rezept für Rucola-Salat mit Chicorée und Ziegenkäse

Chicorée ist ein klassisches Wintergemüse. Heutzutage ist er allerdings oft das ganze Jahr über erhältlich. Während wir ihn meist roh in Salaten verwenden, wird er in den Benelux-Staaten ebenso gerne als gedünstetes Gemüse gegessen.

Zutaten für den Salat

  • 1 Chicorée
  • 200 Gramm Rucola-Salat
  • 150 Gramm Ziegen-Frischkäse
  • 50 Gramm Walnüsse
  • 50 Gramm getrocknete Cranberries

Zutaten für das Dressing

  • 3 Esslöffel Walnussöl
  • 1,5 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Dijonsenf
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Chicorée waschen, putzen und zerteilen.
  2. Den Rucola waschen und trockenschleudern.
  3. Rucola und Chicorée in eine Schüssel geben und vermengen.
  4. Walnussöl und Weißweinessig verrühren.
  5. Mit Senf, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  6. Die Walnüsse und Cranberries grob hacken und zum Salat geben.
  7. Den Salat auf Tellern anrichten und den Ziegenkäse darüber bröseln.
  8. Mit dem Dressing beträufeln.

Wie lecker findest du dieses Rezept?